StartseiteStartseite  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | .
 

 Gruppierungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
GENNAI
avatar

BeitragThema: Gruppierungen   Mi März 25, 2015 11:08 pm


Gruppierungen

Die Souveräne und Wächter
Vor dem großen Kampf bei dem die Digiwelt völlig zerstört wurde, beschützten die vier Souveräne die Digiwelt. Jeder von ihnen wachte über ein Gebiet und als es zum endgültigen Kampf kam, vereinten sie ihre Kräfte um zu Huanglongmon zu werden. Nach dem Kampf, verloren sie allerdings einen Großteil ihrer Kräfte und mussten sich zurück in Digieier verwandeln und suchten sich menschliche Partner um schnell wieder zu Kräften zu kommen. Die vier mächtigsten Wappen und Digiarmoreier gehören zu ihnen und orientierten sich an vier Kardinalstugenden, die je einem von ihnen zugeordnet werden können. Auch wenn die vier sich nicht mehr an ihre frühere Existenz erinnern, wissen sie doch noch immer, dass sie Digiwelt beschützen müssen und dass jeder von ihnen für eines der vier Gebiete zuständig ist. Gemeinsam bewachen sie die File Insel die Mitte der Digiwelt, die dafür sorgt, dass diese im Einklang bleibt. Da ein kleiner Teil sich noch an früher erinnert, vermeiden sie es die Gebiete der anderen zu betreten und treffen sich normalerweise auf der File Insel oder auf einer der Pfeiler Inseln.

Da es für die vier in ihrer jetzigen Verfassung kaum möglich ist ihre Gebiete allein zu sichern, schließen sie und ihre Partner sich mit anderen Digirittern und deren Partnern zusammen. Um ein Kräftegleichgewicht zwischen den Vieren zu gewährleisten, hat jeder Wächter 7 Ritter um sich versammelt, die man Sterne nennt.

Azulongmon - Wappen der Weißheit – Östliches Flussland
Baihumon - Wappen der Gerechtigkeit – Westliche Wälder
Ebonwumon -  Wappen der Mäßigung – Nördliche Gebirge
Zhuquiaomon - Wappen der Tapferkeit – Südliches Seengebiet

Gemeinsames Hauptquartier: Ein Anwesen auf der File Insel, dass allen Wächtern und ihren Anhängern offen steht


Chaos Generäle und Meister
Die Chaos Generäle und Meister sind das negative Gegenstück der Souveräne und Wächter. Aus ihrer Kraft wurden einst die vier mächtigsten negativen Wappen geschaffen. Ihr Ziel ist es die Digiwelt zu erobern und mit Dunkelheit zu überziehen, da sie dadurch mehr Macht erlangen. Alle haben eigene Beweggründe und sie arbeiten nur zusammen um gegen das Aufgebot der Souveränen und Wächter anzukommen. Jeder von ihnen ist zurzeit verantwortlich eines der Gebiete anzugreifen, damit sie sich langsam zur File Insel vorkämpfen können. Auch sie haben beim großen Kampf ihre Kraft verloren und müssen von vorn beginnen, weswegen sie sich mit Menschen zusammengeschlossen haben.

Sie scharen ebenfalls je 7 Anhänger um sich. Offiziell nennen sie diese jedoch Perfects, da sie ihnen die Fähigkeit verleihen leichter zu digitieren.

Chaosgallantmon – Wappen der Rache – Westliche Wälder
Chaosmetallseadramon – Wappen des Hasses – Südliches Seengebiet
Chaospiedmon – Wappen des Verrats – Östliches Flussland
Chaoswargreymon – Wappen der Gewalt – Nördliche Gebirge

Gemeinsames Hauptquartier: Vorerst ein Anwesen auf der Insel der Dunkelheit, die auf dem Net Ocean liegt


Dämonenkönige
Die 7 Dämonenkönige sind keine Vereinigungen im gewöhnlichen Sinne, da sie nicht gemeinsam auftreten. Jeder von ihnen hat seine eigenen Ziele, die sich meist nach einer der Sünden richten, der sie zugeordnet sind. Einige von ihnen haben sich mit Menschen zusammengeschlossen, andere stiften einfach alleine Unruhe in der Digiwelt. Allerdings sind auch sie nach dem großen Kampf zu Digieiern geworden und müssen sich ihre Kraft nun neu verdienen.

Barbamon - Gier
Beelzemon – Völlerei
Belphemon Rage Mode - Faulheit
Demon – Zorn
Leviamon - Neid
Lilithmon – Wollust
Lucemon Falldown Mode – Hochmut


Great Angels
Jeder der 7 großen Engel stellen das Gegenstück zu den Dämonenkönigen dar. Sie sind Beschützer der Digiwelt und verkörpern die 7 wichtige Tugenden.

Cherubimon Vaccine Mode – Hoffnung
Clavisangemon – Abstinenz
Dominimon – Vernunft
Ophanimon – Glaube
Seraphimon – Liebe
Slashangemon – Stärke
(7te ist noch unbekannt)

Legendäre Digikrieger
Sind 10 Krieger Digimon, die einst die alte Digiwelt beschützt hatten. Sie fielen schon damals und man hielt sie für Tod, doch nun scheinen sie in den verschiedensten Gestalten wiedergeboren zu sein. Doch auch manche von ihnen wurden vom Black World Virus infiziert.

Ancientbeetmon – Donner
Ancientgarurumon - Licht
Ancientgreymon - Feuer
Ancientirismon - Wind
Ancientmegatheriumon - Eis
Ancientmermaimon - Wasser
Ancientsphinxmon - Dunkelheit
Ancienttrojamon - Holz
Ancientvolcamon – Erde
Ancientwisemon - Metall


Meister der Dunkelheit
Die 4 Meister der Dunkelheit hoffen darauf die Digiwelt nach ihren Vorstellungen umgestalten zu können. Aus diesem Grund versuchen sie entweder die vier Pfeilerinseln oder Yggdrasil zu erobern. Um ihre Ziele zu erreichen schrecken sie auch nicht davor zurück sich mit Menschen mit verdorbenen Herzen zusammen zu tun.

Maschinedramon – Herrscht über Städte
Metallseadramon – Herrscht über Gewässer
Piedmon – Herrscht über Dunkelheit
Puppetmon – Herrscht über Wälder

Gemeinsames Hauptquartier: Die von ihnen geschaffene Spiralinsel auf dem Net Ocean


Royal Knights
Eigentlich sollen die Royal Knights die Digiwelt beschützen, allerdings hat jeder von ihnen seine ganz eigenen Vorstellungen, wie das aussieht. Sie bewachen Yggdrasil und sorgen dafür, dass dieser ungestört die Digiwelt beherbergen kann. Sie glauben sie würden in seinem Sinne handeln. Jeder von ihnen entscheidet selbst ob er sich mit einem Menschen verbünden will oder nicht.

Alphamon
Craniummon
Crusadermon
Duftmon
Dynasmon
Examon
Gallantmon
Magnamon
Omnimon
Sleipmon
Ulforceveedramon


Gemeinsames Hauptquartier: Stadt des ewigen Anfangs in der Yggdrasil steht
Nach oben Nach unten
 

Gruppierungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digimon RPG :: Datenregister :: Codex & Guides :: Guide-